Montag, August 15, 2005

Bürokratie: Gewerbeanmeldungen dauern 45 Tage

Nach einer Studie der Weltbank dauert die Anmeldung eines Gewerbe in Deutschland im Durchschnitt 45 Tage. Das sind 40 Tage mehr als in Großbritannien oder Dänemark.

Für das stetige Ausweiten staatlicher Aktivität und Regelmentierung macht die Stiftung Marktwirtschaft in einem Papier "Bürokratieabbau Deutschland - Versinkt unsere Zukunft im Regelsumpf?" einerseits Mängel im föderalen Staatsaufbau und andererseits das Delegieren von Verantwortung einer zunehmend riskoscheuen Gesellschaft verantwortlich. Hinzu kommt das Fehlen wirkungsvoller institutioneller Bürokratieschranken wie z.B. Kosten-Nutzen-Anaylsen.

1 Kommentar:

vito hat gesagt…

Hello everything, good topic here. My name is vito and i has found a good German site hardwaresoftware, with always newest computer hardware, multimedia and accessories, for you.
They accept paypal and dispatch world-wide.

greatings vito